MULTIEYE Serviceleistung Videoanalyse

artec technologies AG bietet Ihnen die Analyse von Videoaufzeichnungen als Serviceleistung an. Gesichtserkennung, Kennzeichenerkennung, Ereignisanalyse / die Analyse von bestimmten Geschehnissen stehen zur Verfügung.

Die Videoaufzeichnungen können wir auf Basis unseres Services am Kunden durch unsere Hochleistungsrechner kundenspezifisch analysieren: Mehr als 24 Varianten der Einzel-Videoanalyse liefern Ihnen genau die Einsichten und Inaugenscheinnahme, die Sie benöten.

Gesichterfassung / Gesichtserkennung

Gesichtserfassung, Gesichtserkennung. Aufnahme und Speicherung von Gesichtern, an Plätzen. Software + Hardware.

Gesichter von Personen werden erfasst und gespeichert, auf Wunsch auch in Verbindung mit einer Gesichtserkennung.

Kennzeichenerfassung / Kennzeichenerkennung

Kennzeichenerfassung, Kennzeichenerkennung, Nummernschilderkennung. Präzise Erfassung von Fahrzeugen

Fahrzeugkennzeichen werden erfasst,  erkannt und gespeichert. Neben Videos können auch Einzelbilder (JPG) aus Überwachungskameras ausgewertet werden.

Bewegungserkennung / Verhaltensanalyse

Erkennung der Bewegungen von Personen + Objekten in definierten Bereichen.  Analyse / Auswertung.

Personen und Objekte, die sich in definierten Innen-und Außenbereichen bewegen werden erfasst und ausgewertet. Die Auswertung kann mit auffälliger Verhaltensanalyse gekoppelt werden.

Belegungsgrad-Analyse / Kapazitätsmanagement

Ständige Überwachung der Menschenmenge in definierten Zonen. Kapazitätsmanagement. Ressourcen planen

Erkennung und Signalisierung bei Überschreiten eines Schwellwertes in einem definierten Bereich durch Personen oder Objekte.

Loitering Detection

Erkennen und Signalisieren von Personen, Fahrzeugen und Objekten, die sich länger als eine definierte Zeit in einem virtuellen Bereich aufhalten bzw. abgelegt sind.

Erkennung von Panik / Krisensituationen

Erkennung + Signalisierung von Panik / abnormen Personenbewegungen / gefährlichen Situationen.

Erkennung und Signalisierung von plötzlicher Panik oder abnormen Veränderungen von Personenbewegungen in einem virtuellen Bereich. Feststellung von Krisensituationen.